• Wir liefern international
  • Schnell & Bruchsicher verpackt
Der Online Shop für echte Tiroler Spezialitäten
Schneller & bruchsicherer Versand
Direkt beim Hersteller bestellen
Unsere Hotline: +43 5232 20777- 850
 
  • Kategorien
    • Keine Kategorien gefunden.
  • Hersteller
    • Keine Hersteller gefunden.
  • Shopseiten
    • Keine Shopseiten gefunden.
  • Blogs
    • Keine Blogs gefunden.
  • Produkte

Weihnachtsrezept Tiroler Bauernzelten

Über 500 Jahre alt soll es sein, das Rezept des Tiroler Weihnachtszelten. Dem Festtagsgebäck hat man im Mittelalter besondere Kraft zugeschrieben. Manche nennen es deshalb auch den ersten Energieriegel. Wer duftende Weihnachtsgewürze wie Zimt und Nelken und Trockenfrüchte mag, wird dieses saftige und reichhaltige Brot lieben. Eignet sich übrigens auch sehr gut zum Verschenken. Hier kommt das Rezept:

Zutaten für die Fruchtmasse

1 kg getrocknete Feigen
500 g Dörrbirnen
250 g Rosinen
400 g Haselnüsse
200 g Walnüsse
1 EL Anis
1 EL Nelkenpulver
1 EL Zimt
50 g Zucker
1 Schuss Tiroler Obst Schnaps

Zutaten für den Teig

1 kg Roggenmehl
250 ml Wasser
30 g Zucker
25 g Hefe
1 Prise Salz

Zubereitung

Die Dörrbirnen in Stücke schneiden und in Wasser weich kochen. Die getrockneten Feigen klein schneiden und dabei die Stiele entfernen, sie sind sehr hart. und würden beim Essen des Zelten stören.

Inzwischen die Nüsse grob hacken. Die weichgekochten Birnen, die Feigen, Nüsse, Rosinen mit dem Zucker, den Gewürzen und dem Obst Schnaps in einer großen Schüssel vermischen und mit einem Küchentuch zudecken. Am besten über Nacht stehen lassen, anstonsten reichen auch 5 Stunden. 

Am nächsten Tag den Teig zubereiten. Dafür Hefe, Salz und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in der Mittel eine Mulde formen. Die Hefe Wssermischung vorsichtig in die Mulde schütten. Langsam mit zwei Fingern die Flüssigkeit unter das Mehl rühren und zum Schluss alles zusammen verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen. 

Nun die Fruchtmasse zum Teig geben und alles gemeinsam gut durchkneten. Trei längliche Zelten formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nun  Wasser und Mehl zu einem flüssigen „Teig“ verrühren und die Fruchtbrote damit bestreichen.

Den Backofen auf 150° C vorhizen und den Zelten etwa 70 Minuten backen. Wer einen schön glänzenden Zelten möchte, kann am Schluss noch etwas Wasser mit einen Esslöffel Staubzucker mischen und die Zelten damit bestreichen, sobald sie aus dem Backofen kommen. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mengenrabatte
Original Tiroler Obst Schnaps der Tiroler Kräuterdestillerie Original Tiroler Obstschnaps
Alkoholgehalt 35 % Vol.
Inhalt 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 13,90 €
Tiroler Vogelbeeren Schnaps der Kräuterdestillerie Vogelbeeren Schnaps
Alkoholgehalt 40 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (39,50 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €
Williams Birnen Schnaps der Tiroler Kräuterdestillerie Williams Schnaps
Alkoholgehalt 40 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (39,50 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €
Tiroler Obstler Obst Schnaps der Kräuterdestillerie Obst Schnaps
Alkoholgehalt 40 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (34,50 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 6,90 €
Echter Enzian Schnaps der Tiroler Kräuterdestillerie Enzian Schnaps
Alkoholgehalt 40 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (39,50 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €