• Wir liefern international
  • Schnell & Bruchsicher verpackt
Der Online Shop für echte Tiroler Spezialitäten
Schnelle, bruchsichere Lieferung.
Direkt beim Hersteller bestellen
Unsere Hotline: +43 5232 20777- 850
 
  • Kategorien
    • Keine Kategorien gefunden.
  • Hersteller
    • Keine Hersteller gefunden.
  • Shopseiten
    • Keine Shopseiten gefunden.
  • Produkte

Tiroler Knödel mit Gulasch

Für alle, die sich ein bisschen mehr Zeit in der Küche nehmen möchten. Hier einmal ein Gulasch Rezept, das nicht in einer Viertelstunde gekocht ist. Tiroler Fastnknödel mit Gulasch. Fastenknödel heißen sie übrigens, weil kein Speck reinkommt. Für dieses Gericht lohnt sich jede investierte Minute :) Probiert es doch selbst aus - Hexerei ist es keine!  

 

Rindsgulasch

Zuerst bereitet das Gulasch vor, es ist in knappen 3 Stunden servier fertig. Aber keine Sorge, man kann ohne Weiteres Hausarbeit machen, während das Gulasch köchelt...

Zutaten:

500 g Rindsgulasch Fleisch - 350 g Zwiebeln - 2 rote Paprikaschoten - 3 EL Öl - 1/2 Tube Tomatenmark - 150 ml Rotwein - 300 ml Gemüsebrühe - 50 g süßes Paprikapulver - Salz - Majoran und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides mit dem Öl in einem großen Topf etwa 10 Minuten bei leichter Hitze anbraten.

Das geschnittene Rindfleisch dazugeben. Gut anbraten. Mit dem Wein löschen.

Paprikapulver und Tomatenmark hinzugeben und kurz umrühren. Mit der Brühe aufgießen und zwei Stunden köcheln lassen. Evtl. noch etwas Wasser hinzugeben. Gegen Ende der Garzeit nach Geschmack salzen und würzen.

 

Tiroler Fasten Knödel

Während das Gulasch köchelt geht's an die Tiroler Knödel. Damit holt ihr euch ein echtes Stück Tirol in die eigene Küche. Auf geht's...

Zutaten

500 g gewürfeltes Knödelbrot (kann man aus alten Semmeln selbst schneiden) 500 ml Milch - 3 Eier - 30 g Butter - Petersilie - Schnittlauch - Salz  - etwas Mehl

Zubereitung

Das Knödel Brot mit den Eiern und der Milch vermengen und 20 Minuten ziehen lassen. Die gehackten Zwiebeln in zerlassener Butter anbraten. Mit Petersilie, Schnittlauch und Salz abschmecken. Das Ganze zum Knödel Brot geben und etwas Mehl darüber streuen. Daraus den Knödel Teig kneten.

Jetzt heißt es Knödel formen. Dafür die Hände befeuchten und den Knödel Teig dabei schön zusammendrücken. Das ist wichtig, damit die Knödel beim Kochen nicht zerfallen.

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen. Die Knödel darin 15 Minuten köcheln lassen.

Die Knödel zusammen mit dem Gulasch servieren. Danach empfehlen wir ein Gläschen Kräuter Bitter aus Tirol.

Mahlzeit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Alpenkräuter Wurzel Bitter der Tiroler Kräuterdestillerie Alpenkräuter Wurzel Bitter
Alkoholgehalt 25 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (26,45 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 5,29 €
Alpen Kräuter Wurzel Geist der Tiroler Kräuterdestillerie Alpenkräuter Wurzel Geist
Alkoholgehalt 38 % Vol.
Inhalt 0.2 Liter (35,95 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,19 €
Swiss Stone Pine Liqueur from the Tiroler Kräuterdestillerie Zirben Geist
Alkoholgehalt 38 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (34,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 11,90 €
Echter Zirben Likör der Tiroler Kräuterdestillerie Zirben Likör
Alkoholgehalt 35 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (34,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 11,90 €